Barrierefreies Bauen

Barrierefrei Bauen nach DIN 18040

Barrierefrei Planen, Bauen und Wohnen heißt Bauen für alle Menschen und bedeutet einen deutlichen Zugewinn an Lebensqualität.

 

Die meisten Menschen wollen zuhause auch alt werden, doch nur wenige Häuser und Wohnungen sind dafür geeignet. Eine ungünstige Raumaufteilung, veraltete Ausstattung, Treppen und Absätze werden schnell zu Barrieren und machen den Alltag beschwerlich. Besonders wenn auch noch gesundheitliche Beeinträchtigungen hinzukommen.

 

Für den Gebäudebestand heißt das um in den eigenen vier Wänden bleiben zu können, sind bauliche Veränderungen nötig.

 

Barrierefrei Bauen heißt z.B.:

  •     begehbare, bodengleiche Duschen
  •     bodentiefe Fenster
  •     breite Türen
  •     Aufzugsanlagen
  •     bequem zu begehende Treppen
  •     gut erreichbare Bedienelemente
  •     leicht nachrüstbare Lifte
  •     Hausnotrufsysteme
  •     Wohnberatung

Durch diese Maßnahmen wird der Komfort, Wohnqualität und die Lebensqualität erheblich gesteigert.

 

Förderung:
KfW  Programm 159 Altersgerecht Umbauen.

 

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne und unabhängig!

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Planungsbüro Brandner